Texte alternatif

Lebenslauf, Markus Heiniger, 1968

Ausbildung

Kindergarten, Primar- und Sekundarschule Oberwil, BL (1974-84), Institut Catholique Neuchâtel, (1984-85), Handelsmittelschule Reinach (1985-88), RS, Praktika, Reisen, Jobs (1988-90), Lehrerseminar Liestal (1990-92), Praxislehrer, Seminar Liestal (1997-98), Schulleiter, PHNW (2005-07)

Berufstätigkeit

Primarlehrer im Teilpensum (seit 1992), (Praxislehrer seit 1997), Schulleiter (1999-2007)

Musikalische Ausbildung

Jugendmusikschule Leimental (1977-88), Fachdidaktik Musik am Lehrerseminar Liestal bei Hugo Dudli, (1990-92), Jazzschule Basel, allg. Abteilung Vollprogramm (1997-98), Mainzer Akademie für Poesie und Musik SAGO (2007-09)  Chorleiterkurse, Gesangs-, Klavier- und Gitarrenunterricht (fortlaufend)

Musikalische Tätigkeit

Aktuell: Solo-Auftritte (Programm ES KNARRT)

Früher: Bühnenensembles mit Fritz Widmer (Programm "Ganz Alts u ganz Neus"), Aernschd Born u. Glood ("Trouba-Tour de Bâle), Glood u. Max Mundwiler (Baselbieter SongPoetry) Glood (Programme "Aerdbeebe" und "Zolliwätter"), Anette Herbst (Programm "MIT OHNE MUSIK"), Liedermacherschule SAGO (Jahreskonzerte im Unterhaus Mainz) 

Markus Heiniger ist verheiratet mit Yvonne Reisner. Zusammen mit der Geographin (Dr. der Bodenkultur, Universität Wien) hat er zwei Kinder, Olivia (1998) und Hermes (2003).